Handballer Musche: „Die WM ist einfach mega-emotional“

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Matthias Musche, Linksaußen der deutschen Handballer, genießt die WM im eigenen Land. „Es ist einfach mega-emotional, eine WM im eigenen Land zu spielen. Das ist das, worauf jeder Spieler Ewigkeiten hinarbeitet. Wenn du das dann erleben darfst, ist das eine große Ehre“, sagte Musche dem Fernsehsender n-tv. Das Publikum sei enorm wichtig, um eine erfolgreiche WM zu spielen: „Die können uns drei, vier oder fünf Prozent geben, die uns pushen und uns entscheidend nach vorne bringen. Auch deshalb ist eine Heim-WM etwas ganz Besonderes. Wenn dich mehr als 13.000 Leute unterstützen, ist das gigantisch.“