Deutsche Fußball-Frauen nach Sieg gegen Nigeria im Viertelfinale

Grenoble (dts Nachrichtenagentur) – Bei der Frauen-Fußball-Weltmeisterschaft in Frankreich hat Deutschland am Samstag das Achtelfinale gegen Nigeria mit 3:0 gewonnen und ist damit in der nächsten Runde. Alexandra Popp traf in der 20. Minute, Sara Däbritz sieben Minuten später. In der zweiten Halbzeit war Nigeria dann durchaus gleichwertig, Deutschland verwaltete lange lediglich den Vorsprung, bis Lea Schüller in der 82. Minute noch einmal nachlegte.

Im Viertelfinale am kommenden Samstag trifft somit das DFB-Team in Rennes auf Schweden oder Kanada, die ihr Achtelfinale am Montagabend austragen.