BOOMAKERSTART
BOOMAKEREND

 
 
 

Carina Edlinger hat bei den Para-Weltmeisterschaften der nordischen Skisportler in Prince George in Kanada am Schlusstag eine zweite Goldmedaille geholt. Nach Gold im Sprint und Silber über die Mitteldistanz gewann die seebehinderte Salzburgerin auch über die Langdistanz über 15 Kilometer.

Unter den vier Teilnehmerinnen ihrer Klasse war die 20-Jährige mit ihrem Guide Florian Seiwald eine Klasse für sich, distanzierte die Ukrainerin Oksana Schyschkowa um 5:08 Minuten und die Weißrussin Jadwiha Skorabahataja um 15:55 Minuten.